Bereitschaft zum Stromwechsel steigt

Stromvergleich hilft beim Wechsel des Stromanbieters

strompreis vergleichenAngesichts der Tatsache dass die Strompreise immer weiter steigen, kann man schon eine vermehrte Bereitschaft zum Wechsel des Stromanbieters bemerken. Tatsächlich könnte die Anzahl der Stromwechsler noch größer seien, lässt sich doch mit einem Stromwechsel eine Menge Geld sparen.

Wenn Sie einen Stromvergleich durchführen, werden Sie feststellen, dass es  noch deutlich günstigere Stromtarife gibt. Wenn Sie Ihre Kündigungsfrist bei ihrem bisherigen Stromanbieter berücksichtigen, können Sie sofort online zu einem neuen Stromanbieter wechseln.

Es ist schon eine bemerkenswerte Situation:  die Preise für die Großeinkäufe am Terminmarkt der Strombörse befinden sich auf einem Preisniveau des Jahres 2005. Die Preise für die Endkunden steigen jedoch fortwährend an. Eigentlich sollten daher auch die Strompreise fallen. Dem ist leider nicht so , denn ein sinkender Strompreise an der Börse führt gleichzeitig zu einer Erhöhung der EEG-Umlage. Diese erhöhte EEG-Umlage reichen die Stromunternehmen natürlich sofort an den Endverbraucher weiter. Die sinkenden Strompreise wirken sich allerdings nicht unmittelbar auf den Endkundenpreis aus.

Um dieser Praxis Einhalt zu gebieten, sollten die Stromkunden unbedingt von Zeit zu Zeit einen Stromvergleich durchführen und Ihren aktuellen Strompreis kontrollieren. Ein konsequentes Verhalten wäre dann auch gleich den Stromanbieter zu wechseln, wenn der Strompreis zu hoch ist.

Eine gute Maßnahme wäre auch der Wechsel zu Ökostrom, um die Umwelt zu entlasten